Low Vision

Seheindruck

Klicken Sie auf das Bild

Seheindruck

...mit Amaurosis fugax

Amaurosis fugax

Unter einer „Amaurosis fugax“ (übersetzt: Flüchtige Blindheit) oder Amaurose versteht man eine schmerzlose, vorübergehende akute Blindheit, die durch kleine Gefäßverstopfungen in der Netzhaut zustande kommt und von wenigen Sekunden bis zu zwei Stunden anhalten kann. Sie gilt häufig als erstes Anzeichen einer Durchblutungsstörung im Gehirn (zerebral), eines Schlaganfalls (Apoplexie) und kann zudem in Verbindung mit einer Karotistenose auftreten.

Als Karotistenose bezeichnet man eine Verengung der zwei großen hirnversorgenden Gefäße:

  • „Arteria carotis communis“ (Halsschlagader) oder der
  • „Arteria carotis interna“ (innere Halsschlagader)

Empfehlenswert

Begleiterscheinungen

Verschiedene Krankheiten kommen als weitere Ursache für eine Amaurosis infrage. Dementsprechend können je nach Grunderkrankung weitere Beschwerden auftreten. Abhängig von der Ursache kann eine Amaurosis dauerhaft oder nur flüchtig bestehen.

Suchen Sie bei plötzlichem Sehverlust in jedem Fall sofort einen Augenarzt auf.

Kantenfilter und Seitenschutzbrillen wirken einer Amaurosis fugax zwar nicht entgegen, jedoch bewirken sie eine Kontraststeigerung und idealen UV-Schutz.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.